Kids & Teens

 

Mit Dir geschehen Dinge, die Dir unangenehm sind, oder sogar weh tun?

Du willst eigentlich gar nicht, dass so etwas mit Dir passiert?

Du kannst gar nicht verstehen, was da mit Dir passiert?

Du traust Dich nicht, es jemandem zu sagen, weil Du Angst hast,

Dich dafür schämst,

Dir verboten wurde, darüber zu reden?

Oder du redest nicht darüber, weil es Dein Geheimnis ist?

Du hast Angst, dass Dir niemand glaubt?

Du weist nicht, was Du machen sollst?

 

Ja, genauso haben wir uns damals auch gefühlt. Wir hatten die gleiche Angst, die Du jetzt hast, haben uns genauso schuldig gefühlt und geschämt, wie Du.

 

Die wichtigste Regel dieser Seite ist: Wir glauben Dir!

Das Du hier her gekommen bist, ist ganz mutig von Dir und wir sind stolz auf Dich, dass Du das geschafft hast! Es ist gut, dass Du zu uns gekommen bist. Jetzt bist Du nicht mehr alleine damit. Denn

wir werden Dir zuhören und Dir so gut es geht helfen. Du kannst uns eine E-Mail an eine der beiden E-Mailadressen, oder an das Team schreiben, wenn Du möchtest.

Tina: tina@trotz-allem-ja-zum-leben.de

Angel: angel@trotz-allem-ja-zum-leben.de

Petra: webmaster@trotz-allem-ja-zum-leben.de

Team: team@trotz-allem-ja-zum-leben.de

Wir werden Dir antworten!

Natürlich werden wir alles was Du uns erzählst niemandem erzählen. Es sei denn, Du möchtest, dass wir es jemandem erzählen.Wenn Du Kontakt zum Jugendamt, oder einer Beratungsstelle suchst,

werden wir Dir helfen, eine Beratungsstelle, bzw. Anlaufstelle in Deiner Nähe zu finden. Auch wenn Du zur Polizei gehen möchtest, begleiten wir Dich,  wenn Du das möchtest.

 

Wir wünschen Dir ganz viel Kraft und Mut nicht aufzugeben, weiter zu kämpfen! Es lohnt sich immer zu kämpfen. Auch wenn Du meinst, es hat keinen Sinn. Du bist nicht mehr alleine auf Deinen

Weg. Wenn Du möchtest, reichen wir Dir unsere Hand und begleiten Dich. Zusammen sind wir stark!

Dein Team

Tina und Sally

 

Wir möchten hier gerne einen Text schreiben, der uns geholfen hat. Vielleicht nimmt er Dir ja auch etwas von Deinen Schuldgefühlen.

Egal was passierte,

egal, wie ich mich in meiner Kindheit verhalten habe,

ich trug keine Schuld daran!

Es waren Erwachsene, die die Unwissenheit und die Hilflosigkeit eines kleinen Kindes für ihre Zwecke ausnutzten.

Erwachsene, die sich an den Körper und an die Seele eines Kindes vergriffen.

Ich bin unschuldig!

 

 

 

 

Hier findet Ihr Hilfe

smo-button  N.I.N.A.   

 

 

Weitere Anlaufstellen, wo Ihr Hilfe findet

Der Anruf ist kostenlos.

 

"Die Nummer gegen Kummer"

Wochentags von 15-19 Uhr

0800 - 1110333

 

Kinder-Notruf-Telefon

Wochentags von 13:30 bis 17:30 Uhr

0800 - 1516001

 

Kinder- und Jugendnotdienst

Rund um die Uhr

0800 - 47 86 111